THUN IM ZENTRUM DES WURFSPORTS

Vom 23.-25. Juli 2021 findet in Thun erstmals der nationale und internationale Wurfsport-Event «Bulls Eye» statt. Die Grossveranstaltung wird auf dem Waffenplatz Thun durchgeführt – das schönste Wettkampfgelände der Schweiz mit Blick aufs Alpenpanorama und in nächster Nähe zum Thunersee und der gemütlichen Zähringerstadt Thun.


Wettkämpfe mit Rahmenprogramm

Die Durchführung des ersten «Bulls Eye» in Thun bietet die Gelegenheit, dem Publikum die Wurfsportdisziplinen Platzgen, Hufeisenwerfen, Messerwerfen sowie Axt- und Doppelaxtwerfen vorzustellen. Dazu gehört auch ein attraktives Rahmenprogramm mit Unterhaltung:

 

Musik & Unterhaltung: Andy Martin Country Band (Samstag ab 20 Uhr im Festzelt)

Food & Drinks: Foodtrucks, Bar und Verpflegung im Festzelt

 

Übungsplätze und Kurz-Demonstrationen für Zuschauerinnen und Zuschauer 


Sport & Spass – mitmachen und feiern!

Mit diesem Event bekommen die Wurfsportarten eine einmalige Plattform, die mit spannenden Wettkämpfen, einem attraktiven Rahmenprogramm und gezielter Kommunikation genutzt wird. Das Fest lebt durch die Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

 

 

Wir bitten alle interessierten Sportlerinnen und Sportler, die Mitglieder in ihren Vereinen und Verbänden über dieses Wurf-Event zu informieren und sie zur Teilnahme zu motivieren.